Unvergesslich und einzigartig steht am Himmel der verewigten Weltstars das Repertoire der berühmten französischen Sängerin Edith Piaf, welches von Jacky Vox und Holger Engel mit reduzierter Besetzung aber erstaunlicher Dynamik von filigranem "Ne me quitte pas" bis zum donnernden "Non, je ne regrette rien" zelebriert wird.


Wenn der konzertante Rahmen es hergibt, werden zwischen den Liedern erstaunliche Geschichten erzählt aus dem bewegten und auch tragischen Leben der als Monstum mit genialer Begabung bezeichneten Frau.

Musik und Lebenslauf...

Demo aus erstem Konzert: